Ferienkurse

inlingua Sprachcamps

 
Ein Sprachurlaub, der für jedes Kind ein
unvergessliches Erlebnis darstellt und für
immer die Lust auf Fremdsprachen erweckt.
 
Ob für Schule oder für den späteren Beruf:
es ist nie zu früh für den ersten Kontakt
mit einer anderen Sprache.“

Lucia Marcone – inlingua Innsbruck
 
 
Ihr Ansprechpartner: Steffen Groß
 

 

 

Ferienkurse – Ihr Kind in den besten Händen


Ob im Herzen der Alpen oder im Mittelmeer, inlingua Sprachcamps finden in einer sorgfältig ausgewählten Umgebung statt, die auch freizeitmäßig viel zu bieten hat.
Ihr Kind entdeckt Fremdsprachen an einem Ort der Begegnung, der Fröhlichkeit – umgeben von schönster Natur.
Spaß und Abenteuer stehen auf der Tagesordnung, Naturnähe weckt Entdeckungsfreude und Sinne. In solcher Umgebung wird das Fremdsprachenlernen zum „Kinderspiel“ – im doppeltem Wortsinn.
 
Ein Tag im inlingua-Sprachkamp, z.B. in Tirol
 
08:00 – Der Hahn kräht
08:20 – Wir beginnen mit einem ausgiebigen Energie-Frühstück
09:00 – Full Immersion – das bedeutet reden, reden, reden in der Fremdsprache
12:30 – Mittagessen – gesunde Ernährung bringt Energie für den restlichen Tag
14:00 – Spiel & Sport ab der frischen Luft – natürlich alles in der gewählten Fremdsprache
18:00 – Freizeit & Socialising
19:00 – Abendessen – Grillen, Picknick, …
19:45 – Abendprogramm: Fackelwanderung, Karaoke, Kinderdisko, Filme in der Fremdsprache ….
 
Wie von inlingua gewohnt, steht der Erfolg des Sprachenunterrichts auch in den Sprachcamps im Vordergrund. Diesen Erfolg gewährleisten auch hier die bewährten Zutaten:
 

  • für Kinder von 9 – 14 Jahren
  • ein speziell auf Kinder und Jugendliche ausgerichtetes Programm
  • muttersprachliche, pädagogisch ausgebildete TrainerInnen mit langjähriger Erfahrung
  • viel reden lassen, anstatt vordozieren
  • ein entspanntes Umfeld
  • Unterricht in Kleingruppen, abgestimmt auf Alter und Vorkenntnisse
  •  
    Rundum bestens versorgt

    Der Ferienkurs im inlingua Sprachcamp umfasst:

  • Unterkunft und Verpflegung „all inclusive“
  • 20 Einheiten Sprachkurs pro Woche
  • 24 Stunden pädagogische Aufsicht und Betreuen
  • Freizeitgestaltung und Ausflüge
  • Abschlusszertifikat
  •  
    Ein Aufenthalt im inlingua Sprachcamp bedeutet: Sprachen erleben!